Wenn Sie die Berechtigung zur Einsicht von Eigentümerangeben besitzen, erscheint in Ihrer Menüleiste die Suchoption „Namen(Eigentümer)“.

 

Diese Suchmaske erlaubt es Ihnen nach  Eigentümerinformationen zu suchen.

Person:

  • Name/Firma, Vorname, Geburtsname: Eingabefeld für die Namenssuche

exakte Suche„: Sucht ausschließlich nach dem eingegebenen Text. Ohne diese Einstellung wird bei der Suche nach „Meier“ z.B. auch „Ackermeier“ gefunden. Diese Einstellung wirkt sich nur auf die ersten beiden Felder „Name/Firma:“ und „Vorname“ aus.

  • Geburtsdatum: Suche nach einem Datum im Format „TT.MM.JJJJ “ möglich.
  • Straße, Hausnummer, PLZ,  Ort: Suche nach der Anschrift des Eigentümers. Es wird dabei nicht die Adresse des Flurstücks gesucht.

 

Gebiet:

Um die Suche räumlich einzugrenzen, können Sie die Suche nach den folgenden Kriterien filtern.

  • Grundbuchbezirk: Suche nach Grundbuchbezirk des Flurstücks.
  • Grundbuchblatt: Die Blattnummer können Sie ohne führende Nullen eingeben. Beachten Sie  bei der Suche nach der Blattnummer, dass Sie zwingend auch die Grundbuchbezirksnummer eingeben müssen.
  • Gemarkung (Gemeinde), Flur: Gemarkung und Flur der Liegenschaften im Eigentum der gesuchten Person

 

Hinweise:

  • case-insensitive: Bei der Suche wird nicht nach Groß- und Kleinbuchstaben unterschieden. Unabhängig davon, ob Sie nach dem Namen „Meier“, „meier“ oder „MEIER“ suchen, wird der Suchbegriff immer das gleiche Ergebnis anzeigen.
  • Platzhalter „%“: Das Prozentzeichen steht für beliebig viele Zeichen. Nutzen Sie dieses Zeichen, um einen Textteil beliebig zu halten. Beispiel: Der Suchstring „me%er“ wird  diese Ergebnisse ergeben: „Meier“ und „Meyer“, aber auch „Bakemeier“, „Meister“, „Merkel, Elfriede geb. Wegner“, „Land Mecklenburg-Vorpommern“.
  • Platzhalter „_“: Der Unterstrich steht für genau ein variables Zeichen. Die Suche nach „Me_er“ würde die Ergebnisse „Meier“ und „Meyer“ ergeben.
  • Laufzeit Suchabfrage: Beachten Sie, dass die Suchabfrage lange dauern kann, wenn sehr viele Flurstücke oder Eigentümer gesucht und gefunden werden. So lange die Suchanfrage läuft, sehen Sie im Reiter (Tab) Ihres Webbrowsers ein sich drehendes rundes Symbol.

 

Anzahl der Treffer:  Hier definieren Sie, wieviele Treffer auf einer Seite der Ergebnisliste angezeigt werden sollen.

 

Flurstücke Anzeigen: Mit der Aktivierung erhält die Ergebnisliste eine extra Zeile.

Diese Zusatzzeile zeigt die zum Grundbuch zugehörigen Flurstücke an (Informationen zu Flurstückskennzeichen, Gemarkung, Fläche, sowie die Möglichkeit zum Zoomen auf den „Kartenausschnitt„). Falls die Nutzerrechte Ihrer Stelle es zulassen, können Sie über das Auswahlfenster „Auszüge erzeugen“ Flurstücksnachweise bzw. Eigentümernachweise erstellen. Diese werden als PDF ausgegeben.

 

Suchen/Ergebnis:

Mit der Bestätigung der Suchkriterien über den Button „Suchen“ erhalten Sie eine Ergebnisliste. Jede Zeile repräsentiert ein Grundbuchblatt.

  • Mit Klick auf die „Bezirksnummer“ oder die „Blattnummer“ gelangen Sie in die Grundbuchblattanzeige. Dort erhalten Sie alle zum Grundbuchblatt gespeicherten Informationen. Weitere Infos dazu finden Sie in Kapitel 3.5 Grundbuchblatt.
  • Mit dem Link „Flurstücke anzeigen“ erhalten Sie Sachinformationen zu den Flurstücken, die zu diesem Grundbucheintrag zugehörig sind (Flurstücksanzeige).
  • Mit „Flurstücke in Karte anzeigen“ können Sie sich die Position des Flurstücks in der Karte anzeigen lassen.
  • Hinweis: Sie können die Trefferliste sortieren lassen. Klicken Sie dazu auf den Spaltennamen, nach dem alphabetisch sortiert werden soll.