Wenn Sie Schreibrechte für einen Thema besitzen, können Sie darin neue Daten erfassen. Gehen Sie dazu in die Menüleiste zur Kategorie „Erfassen“. Dort haben Sie zwei Auswahlmöglichkeiten.

 

Datensatz erzeugen:

Wählen Sie ein Thema, in dem Sie Daten erfassen wollen.

 

Sie werden automatisch zur Erfassungsmaske weitergeleitet. Dort können Sie alle Informationen, die zum ausgewählten Layer verwaltet werden, eingeben.

 

Legen Sie anschließend die Position des Objektes über den Geometrieeditor fest.

Näheres zur Funktionsweise und den Werkzeugen erfahren Sie im Kapitel 5.4 Geometrieeditor.

 

Wenn Sie alle Informationen in die Erfassungsmaske eingetragen und die Position des neuen Datensatzes bestimmt haben, müssen Sie Ihre Eingabe mit „speichern“ bestätigenWenn dies erfolgreich war, erhalten Sie eine Info darüber und der gerade erfasste Datensatz wird Ihnen noch einmal  in einem separaten Sachdatenfenster angezeigt.

 

Umringspolygon erfassen:

Hierüber erfolgt die Datenerfassung direkt im Thema„Umringspolygon“  („Auskunft (Katasterthemen)/Allgemeine Themen/Umringspolygon“ ). Dies ist der gleiche Layer in dem nach dem Umringspolygon-Import die Umringe aus UKO-Dateien abgelegt werden (näheres unter 6.1 Daten importieren ⇒“Umringspolygon-Import“ ).

Für die Erfassung eines neuen Umrings muss ausschließlich das Attributfeld „Dateiname“  ausgefüllt werden. Alle anderen Felder werden automatisch befüllt. Definieren Sie anschließend das Umringspolygon im Geometrieeditor und speichern Sie Ihre Eingabe.