Open Source WebGIS kvwmap

kvwmap ist ein WebGIS zur Erfassung, Verarbeitung, Analyse und Präsentation raumbezogener Informationen. Kern des Systems ist der MapServer, der für die Kartendarstellung und Nutzung von Geowebdiensten verwendet wird. Eine PostGIS-Datenbank übernimmt die Speicherung der räumlichen Daten und zugehörigen Sachdaten. Für die clientseitige Interaktion wird SVG in Kombination mit Javascript/AJAX eingesetzt.

Entsprechend der Bedeutung „kvw“ = kommunale Verwaltung wird kvwmap hauptsächlich in den Landkreisen und Amtsverwaltungen in Mecklenburg-Vorpommern eingesetzt. Als WebGIS hat kvwmap diverse Vorteile. Aufgrund der Client-Server-Architektur konzentriert sich der gesamte Administrationsaufwand auf den Server und nicht auf hunderte von Arbeitsplätzen. Durch die redundanzfreie, zentrale Datenhaltung ist sichergestellt, dass alle Nutzer mit den aktuellsten Daten arbeiten.