Im Themenbereich werden alle zur Verfügung stehenden Inhalte, deren Symbole und Funktionen angezeigt. Welche Geobasis- und Fachdaten gelistet werden, hängt von der Stelle (Nutzergruppe) ab, zu der Ihr Nutzerprofil zugeordnet ist.

 

 

Die Daten werden nach logischen Kriterien und in einzelnen Themen verwaltet. Diese sind fachlich in Gruppen zusammengefasst. Jedes Thema kann separat für die Anzeige in der Karte aktiviert werden. Beispielsweise ist der Punkt „Verwaltungseinheiten“ eine Gruppe, die aus mehreren Themen besteht: „Gemeinden“, „Gemeindeverbänden“ und „VorpommernGreifswald“. Themen können hier als Layer verstanden werden, die in einer bestimmten Reihenfolge übereinander gezeichnet werden und so die Karte inhaltlich bestimmen.

 

 

 

 

 

  • Themenbereich verstecken: Mit Klick auf den Doppelpfeil verschwindet die Themenleiste am rechten Bildrand. Sobald Sie mit der Maus über den Randbereich fahren, wird die Themenleiste dynamisch ein- und wieder aus geblendet. Mit erneutem Klick auf den grünen Doppelpfeil wird die Leiste wieder fixiert und ist somit wieder dauerhaft im Bild verankert.
  • Alles abwählen: Die Abfragbarkeit und die Sichtbarkeit aller Themen lassen sich über die Symbole   im oberen Teil des Themenbaums abschalten. Dies ist nützlich, falls Sie mal die Übersicht verloren haben, welche Themen bei Ihnen sichtbar und abfragbar sind.
  • Hinweis: Falls die Darstellung in der Karte nicht automatisch angepasst wird, müssen Sie zunächst  drücken oder die Einstellung „Karte sofort neu laden“ in den Optionen anpassen.
  • zuklappen: Die einzelnen Themengruppen lassen sich durch das +/- auf-/zuklappen. Dies hilft Ihnen bei der Übersichtlichkeit.
  • Fett markiert: Eingeklappte Themengruppen, die Fett dargestellt sind, enthalten ein oder mehrere Themen die sichtbar geschaltet sind.

 

Legenden Optionen:

Wählen Sie hier  aus, in welcher Reihenfolge Ihre Themen in der Themenleiste aufgelistet und in der Karte gezeichnet werden sollen.

  • Themen in Gruppen: Gruppierung der Themenliste nach thematischer Zugehörigkeit der Layer (Default).
  • Themen alphabetisch: Auflistung nach alphabetischer Reihenfolge der Themennamen (A-Z).

 

  • Zeichenreihenfolge anpassen: Bei Bedarf können Sie hier die voreingestellte Zeichenreihenfolge in der Karte verändern. Mit Klick auf diese Option öffnet sich eine Liste.  Diese enthält die aktuelle Reihenfolge, mit der die Themen in die Karte gezeichnet werden. Das Thema, welches ganz unten in der Liste steht, wird von dem darüberliegenden Thema überlappt. Dieses wird wiederum von dem darüberliegenden Thema überlappt, usw. Zur Anpassung dieser Reihenfolge klicken Sie auf das Feld des gewünschten Layers und ziehen es per drag & drop an die Position in der Liste, an der Sie dieses Thema angezeigt haben wollen.